Tantum Stories |

Wachstumsstrategie: Mit weniger mehr erreichen

Verfasst von Bernhard-Stefan Müller

Das Ziel eines jeden Unternehmers ist es zu wachsen, persönlich und mit seinem Unternehmen selbst. Beides funktioniert nicht ohne einen Plan oder einer Strategie. Ich zeige dir heute eine Strategie, mit der du dein Unternehmenswachstum befeuern kannst.

/static/93feec39c20e3d09b5297602bc510f2c/Image_7_a7d7cf5b87.jpg

Genau wie eine Pflanze braucht ein Unternehmen die richtigen Gegebenheiten, um wachsen zu können. Diese Gegebenheiten kannst du mit der richtigen Strategie schaffen. Auch wenn die wirtschaftliche Situation herausfordernd ist, hast du immer noch die Möglichkeit in dem Bereich, den du kontrollieren kannst, für die richtigen Grundlagen zu sorgen.

Bei einer Pflanze kannst du Standort, Wasser, Lichtverhältnisse und Nährstoffe beeinflussen und optimieren. Bei einem Unternehmen kannst du ebenfalls viele Bereiche optimieren, wie deine Produkte, die Prozesse im Unternehmen, den Preis oder deine Kunden selbst.

Mit weniger Kunden mehr Umsatz machen

Jungunternehmer und viele Start-ups machen den Fehler möglichst viele Kunden haben und ansprechen zu wollen. Sie glauben, dass sie dann mehr Umsatz machen würden. Leider ist dies ein Trugschluss, denn einerseits verwässern sie dadurch ihre Positionierung, andererseits müssen sie sich mit vielen Kunden herumschlagen, die nicht zu ihnen passen und mehr Arbeit als Gewinn machen.

Konzentriere dich auf deine Stärken

Wenn du als Unternehmer alle Aufträge annimmst, die an dich herangetragen werden, wirst du diese zwar ausführen können, aber dies geht entweder zu Lasten der Qualität - du bist dort kein Experte - oder zu Lasten der Zeit - schließlich brauchst du als Neuling länger, um den Auftrag zur vollsten Zufriedenheit des Kunden auszuführen. Das Ergebnis: Du bist unzufrieden, weil du weißt, dass du es besser könntest, und der Kunde ist unzufrieden, weil die Qualität nicht in der entsprechenden Zeit geliefert wurde.

Deshalb mein Ratschlag an dich: Nimm dir die Zeit deine Lieblingskunden zu finden und konzentriere dich diese Kunden glücklich zu machen. Indem du besser Qualität in kürzerer Zeit liefern kannst, kannst du höhere Preise durchsetzen und so mehr Umsatz machen.

Finde deine Lieblingskunden

Mike Michalowicz beschreibt in seinem Buch “Der Pumpkin Plan: Strategie für Unternehmenswachstum” einen einfachen Weg, um deine Lieblingskunden zu finden. Er wendet dazu einen Bewertungsbogen an und sortiert die Kunden nach Umsatz, streicht alle Unternehmen, die er eigentlich nicht mag, und sortiert die restlichen Kunden weiter. Diese Kunden bewertet er dann nach den Kriterien Schnelligkeit bei der Zahlung,** regelmäßige Kunden, Umsatzpotential, Kommunikation und Fehlermanagement, indem er Noten von A = perfekt bis D= schlecht vergibt.

Auf diesem Weg hast du bereits einen ersten Überblick über deine Lieblingskunden. Mit diesen Kunden arbeitest du weiter. Du fragst sie direkt, was sie brauchen, um besser zu werden und passt deine Produkte und Dienstleistungen dementsprechend an.

Mehr Sichtbarkeit durch bessere Positionierung

Indem du dich auf einige wenige, aber gute Kunden konzentrierst, schärfst du weiter dein Profil und deine Positionierung wird klarer. In der Öffentlichkeit und am Markt stichst du hervor und bleibst in Gedächtnis. “Tantum? Ah ja, die Unternehmensberatung für Start-ups”. Dieser Gedanke festigt sich mit der Zeit und potentielle Kunden denken automatisch an dich, wenn es um dein Produkt oder deine Dienstleistung geht.

Positionierung als Prozess

Die richtigen Kunden finden ist ein Prozess, der etwas Zeit benötigt. Schließlich musst du dich von Kunden trennen und du musst die Angst ablegen, dass du mit wenigen ausgesuchten Kunden besser fährst als mit einem Sammelsurium an verschiedenen Kunden. Dies widerspricht unserer Intuition, dass weniger am Ende mehr bedeuten kann.

Wenn du einen Positionierungsprozess starten möchtest, dann schreib (office@tantum.at) mir einfach. Wir von Tantum helfen dir gern dein Profil zu klären und bessere Kunden für dich zu finden, um am Ende mehr Umsatz zu machen. In unserem Kursprogramm für unternehmerisches Wachstum begleiten wir dich bei deinem unternehmerischen Entwicklung und stellen dir maßgeschneiderte Informationen und Lösungen zur Verfügung, damit du mehr Umsatz erreichen kannst.